14. Juli 2017

Philosophie

Gesunder Boden, gesunde Nahrung, gesunde Menschen und Tiere ist der Leitgedanke unserer Arbeit in der Gärtnerei Grünzeug.

Bei uns „Bioländlern“ wird der Boden wie ein eigenständiges Lebewesen betrachtet, welches gehegt und gepflegt sein will.

Die vielen kleinen Helfer im Mutterboden wollen organische Nahrung, die sie verdauen können.

Durch eine artenreiche Fruchtfolge und den Anbau von Leguminosen, wie z.B. Klee als Gründüngungspflanzen, ergänzt durch organische Dünger oder Kalk und natürliches Kalisalz wollen wir den Boden nachhaltig, gesund und auf Dauer fruchtbar erhalten.

Jedes Jahr im Frühjahr warten wir auf den Zeitpunkt die Felder neu zu bestellen.

Vom Samenkorn bis zur erntefähigen Pflanze, ein langer und faszinierender Weg.